Rezeptkarten

Meine Rezepte sind komplett mit Mengenangabe der Zutaten und Fotos auf einer Seite. Ausgedruckt ein Din A4 Blatt.
Meine Bilder sind ohne Schnick Schnack und nicht vom Fooddesigner verschönt, aufgepeppt und dann in Szene gesetzt.
Das passende Rezeptbild einfach anklicken um es zu vergrößern. Viel Spaß beim stöbern auf meiner Seite. LG Claudia


Donnerstag, 7. September 2017

Linseneintopf lecker und deftig

Heute habe ich euch mal wieder ein leckeres Rezept von mir aufgeschrieben. Ich hoffe ihr findet es genauso lecker wie meine Familie.



- 100g Zwiebeln geviertelt
- 20g Öl 
- 100g Tomaten geviertelt 
- 25g Tomatenmark 
- 1200g Wasser
- 250g Tellerlinsen 
- 200g Kartoffeln in Stücken
- 2 Würfel Gemüsebrühe 
- 200g Debreziner in Scheiben 
- je 1 rote und gelbe Paprika in schmalen Streifen 
je nach Geschmack mild 
oder scharf
- 1 TL Salz
- 1/4 TL Pfeffer



Zwiebeln 3 Sek / St 5
mit den Spatel nach 
unten schieben.
Öl dazugeben und 
2 Min / 120° Grad / St 1
Tomaten und Tomatenmark 
5 Sek / St 5
Linsen, Kartoffeln, Wasser,
und Brühwürfel dazugeben 
15 Min / 100° G / Linkslauf / St 1
Debreziner, Paprika, Salz und Pfeffer
dazugeben und weitere 
15 Min / 100° G / Linkslauf / St 1



Zwiebeln klein gewürfelt 
im Topf in Öl anbraten.
Tomaten fein gewürfelt 
und Tomatenmark in den 
Topf geben, kurz anschwitzen.
Linsen, Kartoffeln, Wasser,
und Brühwürfel dazugeben 
15 Min leicht köcheln. 
Debreziner, Paprika, Salz und Pfeffer
dazugeben und weitere 
15 Min weiter köcheln
Guten Appetit

Montag, 3. April 2017

Eier färben im Thermomix


- 10 bis 15 Eier ( Zimmertemperatur )

- 500 g Wasser in den Mixtopf 
- Beutel und Klammern  
( ich hatte Zipperbeutel )
-  etwa 300 g Wasser 
und 2 EL Essig, pro Beutel 
( Eier müssen bedeckt sein)
- Eierfarbe z.B. von Heitmann


In die Beutel 2 bis 3 Eier geben, 
etwa 300 g warmes Wasser, 

2 EL Essig und die Eierfarbe 
Beutel verschließen, z.B. mit einem Clip oder 
direkt Zipperbeutel benutzen 
5 bis 6 Beutel mit verschiedenen Farben und 
Eiern füllen und in den Varoma stellen.
Die Eier müssen komplett mit Wasser bedeckt sein, 
damit die Eier komplett eingefärbt werden.
Wenn Ihr eine Farbpackung zum Eierfärben benutzt,  
dann alles nach Packungsanleitung vorbereiten und 
danach die Beutel in den Varoma stellen. 
500g Wasser in Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, 
mit dem Deckel verschließen und 
ca. 25 bis 30 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.


Dienstag, 14. März 2017

Knoblauch Paste


Immer schnell Knoblauch zur Hand?
Kein Problem mit der Knoblauch Paste.
Sie ist flott gemacht und genau wie frischer 
Knoblauch zu verwenden. 
1 gestrichener Teelöffel Paste entspricht 1 Knoblauchzehe
Vorsichtig salzen denn die Paste enthält wegen der Haltbarkeit auch Salz ...
 lieber später noch salzen

Zutaten
- 500g Knoblauch
- 150g Sonnenblumenöl
oder Rapsöl
- 100 g Salz

Den Knoblauch putzen,
also die Schale entfernen,
und in den Mixtopf geben.
Salz und Öl dazugeben
25 Sekunden / Stufe 9

⚠Wenn ihr Frischhaltefolie an den
Mixtopfdeckel macht, verhindert ihr das er
den Knoblauch Geruch annimmt.

vermischen und pürrieren.
Natürlich geht das auch mit einem Passierstab ...
Einfach solange mixen bis es eine feine Paste ist.
Danach in Gläser füllen und im
Kühlschrank aufbewaren.
Die Paste hält mindestens 6 Monate.

Donnerstag, 9. Februar 2017

♡ Buttermilch Crêpes ♡


- 500 ml Buttermilch 
- 5 Eier
- 125g weiche Butter 
- 80g Zucker
- 1 P. Vanillezucker
- gestr. Teelöffel Salz
- 250g Mehl

Alles der Reihe nach in den
Mixtopf oder eine Schüssel geben.
30 Sekunden / Stufe 4, Mehl vom Rand mit Schaber 
nach unten schieben und nochmal 20 Sekunden / Stufe 4.  
Oder mit dem Mixer zu einem glatten Teig vermischen.

20 Minuten quellen lassen und dann auf Crêpes Maker 
oder in einer Pfanne hauchdünn ausbacken 
drehen und nochmal kurz backen, 
mit Schokocreme bestreichen und zusammenklappen. 



Sonntag, 27. November 2016

15 Minuten Weihnachten


Inhalt der Tüte:

- 1 Teebeutel
- 1 Keks oder Weihnachtssüßigkeit
- 1  Kerze 
- 1 schöne kleine Geschichte 

Die Papiertüte bekommt ihr z.B. bei Tedi, DM Markt oder Deko Depot.

15 Minuten Weihnachten:

1. Handy ausschalten
2. Tee kochen
3. Kerze anzünden
4.Gemütlich machen  
5. Tee und Süßes genießen
6. Geschichte lesen und entspannen